"Mehr als 10.000 Teilnehmer sprechen für unseren Erfolg."
Wann sind Sie dabei?
[zurück] 2 Angebote in dieser Kategorie

Bilanzanalyse und GuV-Analyse mit Kennzahlen

                                                                                                                                                                                           ( - 1-tägig - )

NEU !   100% Durchführungsgarantie   nach Ihrem individuellen Terminwunsch,
+ ein speziell auf Sie abgestimmtes Einzel-Coaching zum Thema,
+ Planungssicherheit für Ihre Fortbildung.
  
Bedingung : Durchführungsort = Tübingen.

  
Weitere Orte mit festen Terminen siehe unten.



Professionelle Bilanzanalyse ( Analyse der Bilanz und GuV ) setzt neben detailliertem Fachwissen ein spezielles Kennzahlensystem ( KPi ) voraus. Mittels praktischer Fallstudien wird Ihnen dieses im Seminar kompakt vermittelt. Sie verbessern damit u.a. Ihr Reporting und Rating, z.B. bei anstehenden Bankengesprächen. Über den klassischen Personenkreis ( Mitarbeiter aus Finanz- und Rechnungswesen, Controlling ) hinaus ist der Kurs auch besonders wertvoll für Interessenten, die in Aufsichtsgremien tätig sind ( Wirtschaftsausschuss, Aufsichtsrat, Prüfer der Kreditwürdigkeit bei Banken nach dem KWG ... ). Nennen Sie es Crashkurs, Schulung, Seminar, Weiterbildung oder Workshop " Bilanzanalyse und GuV-Analyse mit Kennzahlen " - danach beherrschen Sie souverän die Auswertung einer Bilanz und GuV.

Teilnehmerkreis
* Mitarbeiter aus Buchhaltung, Mahnwesen, Controlling sowie aus nicht kaufmännischen
   Ressorts, die die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung auswerten bzw. verstehen müssen.
* Personen, die verantwortungsvoll ihre Funktion in Aufsichtsgremien wahrnehmen wollen
   ( Betriebsräte, Aufsichtsräte, Politiker ... ) und sich dazu kompakt das erforderliche Fachwissen
   aneignen möchten.
* Mitarbeiter von Kreditinstituten / Banken die die Prüfung der Kreditwürdigkeit nach dem
   KWG ( Kreditwesengesetz ) vornehmen müssen.

Referenten
Hans-Peter Stiemer bzw. Teamkollegen der STIEMER - Unternehmensberatung für Einkauf und Controlling - alle mit langjähriger Praxiserfahrung in Controlling, Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik namhafter Unternehmen.
FON +49 7071 49270; FAX +49 7071 49524
mgr@stiemer.com ; www.stiemer.com

Das Thema – Ihr Nutzen
* Sie werten mit Hilfe von speziellen Kennzahlen gezielt den Jahresabschluss / die Bilanz
   und Gewinn- und Verlustrechnung ( GuV ) aus und sind in der Lage, Schwachstellen der
   Liquidität und Wirtschaftlichkeit gezielt zu erkennen.
* Sie kennen die Grenzen der Aussagefähigkeit der Kennzahlen und wissen wie Abhilfe
   geschaffen werden kann.
* Sie eignen sich das Vorgestellte anhand zahlreicher, aus der Praxis entwickelter Fallstudien
   „von der Praxis - für die Praxis“ an.
* Sie wissen, daß Infos aus dem Finanz- und Rechnungswesen sehr oft an einer höchst
   mangelhaften Aufbereitung und Darstellung leiden. Sie sind in der Lage, diesen Mißstand
   durch das Gelernte zu optimieren und die erforderlichen Informationen zu extrahieren.
* Sie lernen Kennzahlen kennen, die für die Kreditwürdigkeitsprüfung eine besondere Rolle
   spielen und können so im Vorfeld Einfluss auf das Rating ( z.B. nach Basel II ) nehmen.
* Sie erhalten ein aussagefähiges, detailliertes Zertifikat !
 
Der praktische Zusatznutzen nach dem Seminar
Die Fallstudien bearbeiten Sie während des Seminars manuell (per Taschenrechner). Nach dem Seminar erhalten Sie wertvolle Excel-Anwendungen und Spezial-Muster-Kennzahlen und Checklisten per Email. Damit sind Sie in der Lage, das Gelernte sofort an Ihrem Arbeitsplatz zu „automatisieren“.

Programmübersicht

Lexikon der wichtigsten Jahresabschluss - Begriffe

Der Jahresabschluss und sein Aussagegehalt
* Aufbau des Jahresabschlusses - leicht verständlich erklärt ( Bilanz, GuV, Anhang,
   Lagebericht )
* Aufbereitung von Bilanz und GuV für die nachfolgende Analyse
* Handelsbilanz - Steuerbilanz

*  Bewährte Kennzahlen für die Analyse der Bilanz
  - Beurteilung der Vermögensstruktur
  - Beurteilung der Kapitalstruktur ( = Finanzierung )
  - Beurteilung der Liquidität ( Liquiditätsgrade : L1, L2, L3, Cash-to-Cash-Cycle ... )

* Kennzahlen zur Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung ( GuV )
  - Eigenkapital-, Gesamtkapital-, Umsatzrentabilität, ROI, ROCE,
    EBIT ..., Cash Flow ...
  - Spezielle Kennzahlen zur Beurteilung der Investitionstätigkeit, zum Lagerumschlag,
    zum Forderungsumschlag ...

* Besondere Auswertung: Betriebsergebnis (operatives Ergebnis) / EBIT
   Neutrales Ergebnis
* Wichtige Kennzahlen mittels Quick-Check
* Grenzen der Aussagefähigkeit der Kennzahlen

Bedeutung der Publizitätspflicht
* Gültigkeitsbereich / Rechenschaftspflichten, gesetzliche Grundlagen
* Umfang der Prüfungspflicht bei kleinen, mittleren und großen Kapitalgesellschaften

Wesentliche Unterschiede zwischen HGB, BilMoG / IFRS / IAS und US-GAAP

Methodik
Präsentation, Diskussion, praktische Fallstudien, praxiserprobte Einzelübungen mit Musterlösungen, Erfahrungsaustausch.


Seminarzeiten in Top-Hotels mit zentraler Lage der jew. Metropole :
09.00 – 17.00 Uhr


IHRE WAHL :
Besuch einer bundesweit (Orte sh. unten) durchführten offenen Veranstaltung  -  Oder:

   100% Durchführungsgarantie nach Ihrem individuellen Terminwunsch,
+ ein speziell auf Sie abgestimmtes Einzel-Coaching zum Thema,
+ Planungssicherheit für Ihre Fortbildung.                                                                        725,-  
( + 19% MwSt. )
  
Bedingung : Durchführungsort = Tübingen.


Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit !


( F A X - ) Anmeldeformular zum Download /Ausdruck:
 
http://www.stiemer.com/cms/upload/pdf/FAX-Anm.pdf


575,00 EUR

zzgl. 19 % Ust.




Ausdruck: Bilanzanalyse und GuV-Analyse mit Kennzahlen

(07071) 49270
IHR WARENKORB
IHR KONTO
ZUR KASSE
 Ihre Buchungen
Ihr Warenkorb ist leer.
 Anmeldung
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?