"Mehr als 10.000 Teilnehmer sprechen für unseren Erfolg."
Wann sind Sie dabei?
[< [zurück] 3 Angebote in dieser Kategorie

Seminar Controlling Einstieg

  • Level = einfach, verständlich                                                       ( - 2-tägig - )

NEU !   100% Durchführungsgarantie   nach Ihrem individuellen Terminwunsch,
+ ein speziell auf Sie abgestimmtes Einzel-Coaching zum Thema,
+ Planungssicherheit für Ihre Fortbildung.
  
Bedingung : Durchführungsort = Tübingen.

  
Weitere Orte mit festen Terminen siehe unten.


Sie möchten sich intensiv praktische Grundlagen aneignen, um im Controlling erfolgreich den Einstieg zu finden. Dieses über viele Jahre bewährte Controllingseminar vermittelt Ihnen mittels Fallstudien das spezifische Basiswissen . Mit dieser praktischen Einführung sind Sie  in der Lage, das Erlernte unmittelbar am Arbeitsplatz umzusetzen. Nennen Sie es Crashkurs, Schulung, Seminar, Fortbildung, Weiterbildung oder Workshop " Controlling Einstieg " - danach sind Sie fit in der Materie. Beste Referenzen - u.a. Aesculap Akademie, Haufe Akademie, Technische Akademie Esslingen, TÜV Akademie Rheinland, WVIB ...


Teilnehmerkreis
* Nichtfachleute / Einsteiger aus kaufmännischen Ressorts, die über keine controllingfach-
   spezifische Ausbildung verfügen, jedoch zunehmend in diesem Bereich Aufgaben wahr-
   nehmen sollen.
* Führungskräfte aus nicht kfm. Abteilungen, die Unterlagen und Daten aus dem Controlling
   auswerten und interpretieren können und darauf aufbauend Entscheidungen treffen müssen.

Referenten
Hans-Peter Stiemer bzw. Teamkollegen der STIEMER - Unternehmensberatung für Einkauf und Controlling - alle mit langjähriger Praxiserfahrung in Controlling, Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik namhafter Unternehmen.
FON +49 7071 49270; FAX +49 7071 49524
mgr@stiemer.com ; www.stiemer.com

 Das Thema – Ihr Nutzen
* Sie lernen grundlegende Controllingbegriffe und –zusammenhänge kennen. Der Schwerpunkt
   liegt im operativen Controlling.
* Sie entlasten Ihren Vorgesetzten im Vorfeld der Entscheidungsfindung noch qualifizierter und
   effizienter.
* Intensive Fallstudienarbeit und gezielte Einzelübungen statt grauer Theorie sichern die prak-
   tische Umsetzung.
* Besonders Teilnehmer mit geringen Vorkenntnissen eignen sich eine fundierte
   Wissensbasis an.
* Sie sind umfassend über die Einsatzmöglichkeiten der Controllinginstrumente informiert.
* Sie präsentieren und überzeugen künftig noch besser nach der 60:40-Regel.
* Sie werten u.a. ein ERP-verwandtes Programm-Listing aus und runden Ihr Praxiswissen damit
   ideal ab.
* Sie interpretieren Berichte und Daten aus dem Controlling zielsicher.
* Sie erhalten ein aussagefähiges, detailliertes Zertifikat !

Der praktische Zusatznutzen nach dem Seminar
* Die Fallstudien bearbeiten Sie während des Seminars manuell (per Taschenrechner).
   Nach dem Seminar erhalten Sie wertvolle Excel-Anwendungen und Spezial-Muster-Kenn-
   zahlen und Checklisten per Email. Damit sind Sie in der Lage, das Gelernte sofort an
   Ihrem Arbeitsplatz zu „automatisieren“.
     
 Programmübersicht

Lexikon der wichtigsten Begriffe, deutsch und US-amerikanisch
zur Sicherstellung einer effizienten Kommunikation im Berichtswesen
 
Grundverständnis des Controlling
* Fachliche und persönliche Voraussetzungen
* Operative und strategische Controlling-Betrachtungsweise und deren Bedeutung als
   Steuerungskomponenten

Operative Controllinginstrumente
* Der Info-Lieferant - das betriebliche Finanz- und Rechnungswesen
   ( Zusammenhänge der Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung )
* Darstellung und Kritik der klassischen Ist-Kostenrechnung ( Betriebsabrechnungsbogen,
   Kalkulationsverfahren ), Einführung in die flexible Plankostenrechnung, Kritik der
   Vollkostenrechnungsverfahren, ein- und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung ...

Detaillierte Auswertung des Datenmaterials
* Plan-Ist-Vergleich und Abweichungsanalyse anhand praktischer Beispiele
* Gezielte Einleitung von Gegensteuerungsmaßnahmen

Überblick über die Präsentationstechnik
* Darstellung der Grundlagen des Berichtswesens anhand des One-Page-Management-Prinzips.

Strategische Controllinginstrumente
* Kurzvorstellung: Balanced Scorecard, Stärken-Schwächen-Analyse, Gap-Analyse ...
 

Methodik
Präsentation, Diskussion, viele praktische Fallstudien, praxiserprobte Einzelübungen mit Musterlösungen, Erfahrungsaustausch, sehr gutes Manuskript.

Seminarzeiten in Top-Hotels mit zentraler Lage der jew. Metropole :
1. Tag:            10.00 – 17.45 Uhr
2. Tag:            09.00 – 17.00 Uhr


IHRE WAHL :
Besuch einer bundesweit (Orte sh. unten) durchführten offenen Veranstaltung  -  Oder:

   100% Durchführungsgarantie nach Ihrem individuellen Terminwunsch,
+ ein speziell auf Sie abgestimmtes Einzel-Coaching zum Thema,
+ Planungssicherheit für Ihre Fortbildung.                                                                       1.225,-  
( + 19% MwSt. )
  
Bedingung : Durchführungsort = Tübingen.


Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit !



Anmeldeformular zum Download /Ausdruck:
https://www.stiemer.com/cms/upload/pdf/FAX-Anmeldung_STIEMER-SUB.PDF


975,00 EUR

zzgl. 19 % Ust.

Art.Nr.: 031


Ausdruck: Seminar Controlling Einstieg

(07071) 49270
IHR WARENKORB
IHR KONTO
ZUR KASSE
 Ihre Buchungen
Ihr Warenkorb ist leer.
 Anmeldung
eMail-Adresse:
Passwort vergessen?