Einkaufscontrolling und Materialmanagement

Art.Nr.: 032

 
NEU !
►  Auch als Einzel-Seminar oder Web-Seminar
mit 100% Durchführungsgarantie
nach Ihrem individuellen Terminwunsch buchbar.


- Bedingung für Einzel-Seminare: Durchführungsort = Tübingen.
- Optional mit Einzel-Coaching- oder Einzelberatungs-Charakter,
- Ihr Vorteil: Planungssicherheit für Ihre Fortbildung.
--------------------------------

Weitere, bundesweite Seminarorte und -termine  ► ►  Siehe rechts !

 

In der Industrie liegt der Anteil des Kostenblockes Beschaffung / Einkauf bei ca. 50-55% der Gesamtunternehmenskosten, gefolgt von den Personalkosten mit ca. 30-35%. Allein dadurch wird deutlich, dass ein fachspezifisch einzurichtendes Controlling mit entsprechend implementierten Steuerungsinstrumenten ein Muß darstellt. Z.B. mit einer Purchasing Scorecard und Einkaufskennzahlen erarbeiten Sie sich fallstudienmäßig, wie Sie ein wirksames Einkaufscontrolling implementieren und damit u.a. Ihr Materialmanagement mit optimieren. Durchführbar als Crashkurs, Schulung, Seminar, Weiterbildung, Workshop oder Web-Seminar / Online-Seminar möglich - " Einkaufscontrolling und Materialmanagement " - damit verbessern Sie Ihr bestehendes Controllinginstrumentarium oder sind in der Lage, erstmals eines einzuführen. Beste Referenzen - u.a. Aesculap Akademie, Haufe Akademie, Technische Akademie Esslingen, TÜV Akademie Rheinland, WVIB ...

Teilnehmerkreis
Einkaufsleiter, Abteilungsverantwortliche aus der Materialwirtschaft,
Controller, CFO, sowie Abteilungsverantwortliche aus fachfremden
Abteilungen, qualifizierte Mitarbeiter aus dem Einkauf.

Referenten
Dipl. Betriebsw. (DH) Hans-Peter Stiemer bzw. Teamkollegen
der STIEMER - Unternehmensberatung für Einkauf und Controlling
- alle mit langjähriger Praxiserfahrung in Controlling, Einkauf,
Materialwirtschaft und Logistik namhafter Unternehmen.
FON +49 7071 49270; FAX +49 7071 49524
mgr@stiemer.com ; www.stiemer.com 

Das Thema – Ihr Nutzen
* Sie wissen, wie Sie die vorgestellten operativen und
   strategischen Controllinginstrumente erfolgreich im Einkauf
   einsetzen und darüber hinaus Ihr
   Materialmanagement optimieren,
* Sie nutzen aussagefähige Kennzahlen (Key Performance
   Indicators) für Einkauf und Materialwirtschaft im Reporting,
* Sie erarbeiten sich das Wissen mittels spezieller
   Praxis-Fallstudien,
* die Seminarinhalte sind einfach und verständlich aufgebaut,
   sodass das Seminar auch für Teilnehmer mit geringer
   fachlicher Vorbelastung bestens geeignet ist,
* Sie lernen, wie Sie Ihre erzielten Einkaufserfolge in ein
   aussagefähiges Berichtswesen einbetten.
* Sie erhalten ein aussagefähiges Zertifikat mit detaillierter
   Auflistung der behandelten Inhalte !

Der praktische Zusatznutzen nach dem Seminar
Die Fallstudien bearbeiten Sie während des Seminars manuell.
Nach dem Seminar erhalten Sie wertvolle Excel-Anwendungen
und Spezial-Muster-Kennzahlen und Checklisten per Email.
Damit sind Sie in der Lage, das Gelernte direkt am Arbeitsplatz
umzusetzen.

Programm

Instrumente für operatives  Einkaufscontrolling
und Materialmanagement

* Lieferantenstruktur gekonnt analysieren und planen
* Materialstruktur transparent analysieren und planen
* Einkaufsprozesskennzahlen
* Materialen disponieren mittels Kennzahlen / Steuerung
   des Lagers
* Gemeinkostenanalyse in Einkauf und Materialwirtschaft
* Planung der Bestellmengen- und –werte
* Stücklistenauflösung mal etwas anders
* Spezieller ABC-Analysen-Einsatz in Einkauf und Materialmanagement
* Vorstellung einer speziellen Planungs- und –Kontrollrechnung
   für den Einkauf

Instrumente für strategisches Einkaufscontrolling
und Materialmanagement

* Entwicklung / Aufbau einer Purchasing Scorecard

Berichtswesens ( Reporting ) im Einkauf / Materialmanagement
* Praxistipps für eine erfolgreiche Darstellung von Einkaufsergebnissen
* Alles auf ein Berichtsblatt ( One page management )

Methodik
Präsentation, Diskussion, praktische Übungen mit Musterlösungen,
Austausch von Erfahrungen, Topp - Manuskript.

Seminarzeiten in Top-Hotels mit zentraler Lage der jew. Metropole :
1. Tag:            10.00 – 17.45 Uhr
2. Tag:            09.00 – 17.00 Uhr
 

IHRE WAHL :

- Besuch einer bundesweit durchgeführten offenen Veranstaltung
 
(Orte und Termine sh. rechts)

-  Oder:  Durchführung als Online-Veranstaltung / Web-Seminar

-  Oder: Durchführung als :

Einzelteilnehmer-Veranstaltung
nach dem mit Ihnen individuell vereinbarten Termin (nur in Tübingen),
- volles Eingehen auf Ihre persönlichen Belange,
- Planungssicherheit, da 100%-ige Durchführungsgarantie,
- Einzelcoaching oder Einzelberatungs-Charakter,
- hoher Wissenstransfer !

€ 1.225,-   ( + gesetzl. MwSt. ) 



Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit !


( F A X - ) Anmeldeformular zum Download /Ausdruck:
https://www.stiemer.com/cms/upload/pdf/Anmeldung_STIEMER-SUB_2.pdf

Optionen:

Preis:

ab 975,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt.