Bilanz und Jahresabschluss auswerten - Seminar

Art.Nr.: 004

 

NEU !   Auch als Einzel-Seminar mit 100% Durchführungsgarantie
                 nach Ihrem individuellen Terminwunsch buchbar.

Bedingung : Durchführungsort = Tübingen.
- Optional mit Einzel-Coaching- oder Einzelberatungs-Charakter,
- Ihr Vorteil: Planungssicherheit für Ihre Forbildung.
  

-------------------------------------------------------------------
  
Weitere, bundesweite Seminarorte und -termine  ►►  siehe rechts.


Professionelle Bilanzanalyse ( Analyse der Bilanz und G+V ) setzt neben detailliertem Fachwissen ein spezielles Kennzahlensystem ( KPi ) voraus. Mittels praktischer Fallstudien wird Ihnen alles Notwendige im Seminar kompakt vermittelt. Sie verbessern damit u.a. Ihr Reporting und Rating, z.B. bei anstehenden Bankengesprächen. Über den klassischen Personenkreis ( Mitarbeiter aus Finanz- und Rechnungswesen, Controlling ) hinaus ist der Kurs auch besonders wertvoll für Interessenten, die in Aufsichtsgremien tätig sind ( Wirtschaftsausschuss, Aufsichtsrat, Prüfer der Kreditwürdigkeit bei Banken nach dem KWG ... ). Nennen Sie es Crashkurs, Schulung, Seminar, Weiterbildung oder Workshop " Bilanzanalyse - Jahresabschlüsse sicher auswerten " - danach analysieren und kommentieren Sie souverän die Auswertung einer Bilanz und G+V. Beste Referenzen - u.a. auch von Haufe Akademie, Technische Akademie Esslingen, TÜV Akademie Rheinland, WVIB ...

Teilnehmerkreis
* Mitarbeiter aus Buchhaltung, Mahnwesen, Controlling sowie aus Ressorts
   (z.B. Einkauf, Vertrieb) die die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung
   (auch von Lieferanten, Kunden) auswerten bzw. verstehen müssen.
* Personen, die verantwortungsvoll ihre Funktion in Aufsichtsgremien
   wahrnehmen wollen ( Betriebsräte, Aufsichtsräte, Politiker ! ... ) und
   sich dazu kompakt das erforderliche Fachwissen aneignen möchten.
* Mitarbeiter von Kreditinstituten / Banken die die Prüfung der
   Kreditwürdigkeit nach dem KWG ( Kreditwesengesetz ) vornehmen
   müssen.

Referenten
Hans-Peter Stiemer bzw. Teamkollegen der STIEMER -
Unternehmensberatung für Einkauf und Controlling - alle mit langjähriger
Praxiserfahrung in Controlling, Einkauf, Materialwirtschaft und Logistik
namhafter Unternehmen.
FON +49 7071 49270; FAX +49 7071 49524
mgr@stiemer.com ; www.stiemer.com

Das Thema – Ihr Nutzen
* Sie werten mit Hilfe von speziellen Kennzahlen gezielt den Jahresabschluss /
   die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung ( G+V ) aus und sind in der
   Lage, Schwachstellen der Liquidität und Wirtschaftlichkeit gezielt zu
   erkennen.
* Sie kennen die Grenzen der Aussagefähigkeit der Kennzahlen und wissen,
   wie Abhilfe geschaffen werden kann.
* Sie eignen sich das Vorgestellte anhand zahlreicher, aus der Praxis
   entwickelter Fallstudien „von der Praxis - für die Praxis“ an.
* Sie wissen, dass Infos aus dem Finanz- und Rechnungswesen sehr oft
   an einer höchst mangelhaften Aufbereitung und Darstellung leiden.
   Sie sind in der Lage, diesen Mißstand durch das Gelernte zu optimieren
   und die erforderlichen Informationen zu extrahieren.
* Sie lernen Kennzahlen kennen, die für die Kreditwürdigkeitsprüfung eine
   besondere Rolle spielen und können so im Vorfeld Einfluss auf das Rating
   ( z.B. nach "Basel" x.x. ) nehmen.
* Sie erhalten eine praxiserprobte Checkliste und
   Spezial-Excel-Auswertungs-Datei, mit der Sie u.a. professionell eine
   Kommentierung der Zahlen- / Analysenwerte vornehmen können.
* Sie erhalten ein aussagefähiges Zertifikat mit detaillierter Auflistung
   der behandelten Inhalte!
 
Der praktische Zusatznutzen nach dem Seminar
Die Fallstudien bearbeiten Sie während des Seminars manuell.
Nach dem Seminar erhalten Sie wertvolle Excel-Anwendungen und
Spezial-Muster-Kennzahlen und Checklisten per Email. Damit sind Sie in der
Lage, das Gelernte direkt am Arbeitsplatz umzusetzen.

Programmübersicht

Lexikon der wichtigsten Jahresabschluss-Begriffe

Der Jahresabschluss und sein Aussagegehalt
* Aufbau des Jahresabschlusses, leicht verständlich erklärt
   ( Bilanz, G+V, Anhang, Lagebericht )
* Aufbereitung der Bilanz und G+V für die nachfolgende Auswertung
* Handelsbilanz - Steuerbilanz

*  Bewährte Kennzahlen (KPI) für die Analyse der Bilanz
  - Beurteilung der Vermögensstruktur
  - Beurteilung der Kapitalstruktur ( = Finanzierung )
  - Beurteilung der Liquidität ( L1, L2, L3, Cash-to-Cash-Cycle ... )

* Kennzahlen zur Analyse der Gewinn- und Verlustrechnung ( G+V )
  - Eigenkapital-, Gesamtkapital-, Umsatzrentabilität, ROI, ROCE,
    EBIT ..., Cash Flow ...
  - Spezielle Kennzahlen zur Beurteilung der Investitionstätigkeit,
     zum Lagerumschlag, zum Forderungsumschlag ...

* Besondere Auswertung: Betriebsergebnis (operatives Ergebnis) /
   EBIT, Neutrales Ergebnis (Non Operating Profit)

* Wichtige Kennzahlen mittels Quick-Check
* Grenzen der Aussagefähigkeit der Kennzahlen

Bedeutung der Publizitätspflicht
* Gültigkeitsbereich / Rechenschaftspflichten, gesetzliche Grundlagen
* Umfang der Prüfungspflicht bei kleinen, mittleren und großen
   Kapitalgesellschaften

Wesentliche Unterschiede zwischen HGB, BilMoG / IFRS /
IAS und US-GAAP

Methodik
Präsentation, Diskussion, praktische Fallstudien, praxiserprobte
Einzelübungen mit Musterlösungen, Erfahrungsaustausch.


Seminarzeiten in Top-Hotels mit zentraler Lage der jew. Metropole :
09.00 – 17.00 Uhr


IHRE WAHL : Besuch einer bundesweit durchgeführten
offenen Veranstaltung (Orte und Termine sh. rechts) - Oder:

 

Einzelteilnehmer-Veranstaltung nach dem mit Ihnen individuell
vereinbarten Termin (nur in Tübingen),

- volles Eingehen auf Ihre persönlichen Belange,
- Planungssicherheit, da 100%-ige Durchführungsgarantie,
- Einzelcoaching- oder Einzelberatungs-Charakter,
- hoher Wissenstransfer !                      €   725,-   ( + 19% MwSt. ) 


Bitte bringen Sie einen Taschenrechner mit !


Anmeldeformular zum Download /Ausdruck:

https://www.stiemer.com/cms/upload/pdf/FAX-Anmeldung_STIEMER-SUB.PDF

Optionen:

Preis:

ab 575,00 EUR

zzgl. 19 % MwSt.